THERA Vital - Praxis für Osteopathie
© pia-pictures / Adobe Stock

Osteopathie Dresden


Bring die Balance zurück in deinen Körper

Praxis für ganzheitliche Osteopathie

In einer von Leistungsdruck, Schnelllebigkeit und Bewegungsarmut gekennzeichneten Zeit sind Gesundheit und ganzheitliches Wohlbefinden oftmals zurück gestellt. Das Wiederherstellen von einem gesunden inneren Gleichgewicht und der Balance von Körper, Geist und Seele ist unser höchster Anspruch. Ihr Wohlbefinden steht bei uns im Mittelpunkt.

Ursachen erforschen

© Marina Zlochin / Adobe Stock

Ursachen erforschen

Ursachen erforschen

© Marina Zlochin / Adobe Stock

Ganzheitlich behandeln

Ursachen erforschen

© Marina Zlochin / Adobe Stock

Selbstheilungskräfte aktivieren

 

Wann ist Osteopathie geeignet

  • Beschwerden und Einschränkungen am Halte- und Bewegungsapparat

  • Folgen von entzündlichen Prozessen nach Genesung (Lungenentzündungen etc)

  • Verdauungsstörungen und Sodbrennen

  • Bei Problemen nach Operationen im Bauchraum nach Absprache mit Ihrem Arzt

  • Ergänzend bei langanhaltenden/chronischen oder schweren Krankheitsverläufen

  • Atembeschwerden

  • Kopfschmerzen

  • Uvm.

 

© pia-pictures / Adobe Stock

OSTEOPATHIE

Das Wort Osteopathie setzt sich aus den griech. Worten Osteon (Knochen) und Pathos (Leiden) zusammen. Durch diesen Umstand ist der Mythos weit verbreitet, Osteopathen arbeiten nur am Bewegungsapparat.

Der Bewegungsapparat mit seinen Muskeln, Knochen und Bändern stellt aber nur einen Teil des Arbeitsbereiches der Osteopathie dar. Unser Körper ist deutlich komplexer. All die Organe, unser Nervensystem, jedes noch so kleine Gefäß, aber auch unsere Psyche machen unseren Körper zu dem, was er ist. Ein Wunderwerk. Damit dieses Meisterwerk der Architektur reibungslos funktioniert, müssen wir jeden Teilbereich mit in die Befundung integrieren. Eine gute Befundung ebnet den Weg einer erfolgreichen Therapie und der damit verbundenen Genesung.

Die Osteopathie ermöglicht es , mittels unserer Hände die Unausgeglichenheiten in einem Körper zu erfühlen und mit speziellen Techniken zu behandeln. Als Osteopath sehe ich es als meine Aufgabe an, Ihren Körper zu verstehen und Ihnen dabei zu helfen an den Ursachen Ihrer Symptome zu arbeiten.

In der Osteopathie wird nicht primär die Krankheit behandelt, sondern vordergründig an der Verbesserung der Beweglichkeit des Gewebes. Gemäß dem Leitsatz Bewegung ist Leben oder besser bekannt: wer rastet der rostet.

Oft wird die Osteopathie die alternative Medizin eingeordnet. Wir sollten Schulmedizin und Alternativmedizin nicht trennen, sondern verbinden. Im Rahmen unserer langjährigen Kooperation mit dem Diakonissenkrankenhaus Dresden, sowie der angegliederten ambulanten Facharztzentren ist eine enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit entstanden.

Diese Verbindung ermöglicht eine optimale, ganzheitliche, auf ihren Gesundheitszustand abgestimmte Behandlung und Therapieplanung.

Über mich

Robert Dietrich

Mein Name ist Robert Dietrich. Der menschliche Körper mit all seinen Facetten interessierte mich bereits seit meiner Jugend. Persönliche Erfahrungen mit familiären Erkrankungen haben mich bestärkt in dem Wunsch eine medizinische Ausbildung als Physiotherapeut zu beginnen. Die Ausbildung zum Physiotherapeuten ergänzte ich durch Weiterbildungen in der Manualtherapie, Lymphdrainage und Sporttherapie.

Nach mehrjähriger Berufserfahrung wuchs in mir der Wunsch mein Wissen, durch das Studium der Osteopathie an der Akademie für Osteopathie in Leipzig, zu vertiefen.

Die Komplexität des Studiums, die unglaublichen Dozenten und hintergründigen Fachvorträge bereicherten meinen Wissensschatz und begeistern mich fortan. In der Vergangenheit habe ich mich viel mit den chronischen Haltungsschäden und den Auswüchsen unserer immer bewegungsärmeren Lebensweise beschäftigt.

Und genau an dieser Stelle möchte ich jetzt mit der Osteopathie anknüpfen. Ich möchte Ihnen zeigen, wie fantastisch es ist, für Ihren Körper zu arbeiten. Unser Ziel: Präventiv die Lebensweise optimieren. Und wenn der Körper sich doch meldet, dann bringen wir ihn wieder in Balance.

Kosten

Die Dauer der Erstbehandlung kann aufgrund der Diagnostik variieren, beträgt aber mindestens 60 Minuten.

Die durchschnittliche Behandlungszeit der folgenden Termine ca. 50 Minuten. Die Dauer der Behandlung beinhaltet immer das Erstgespräch, Behandlung wie auch die Nachbesprechung.

Die Kosten für eine Behandlung liegen bei 80,- EUR

Neben Privaten- wie auch Zusatzversicherungen beteiligen sich auch viele gesetzliche Krankenkassen anteilig an den Kosten der Osteopathie. Im Durchschnitt beträgt die Förderung 40,- bis 60,- EUR für drei bis zu sechs Behandlungen in Jahr.

Prinzipiell handelt es sich bei der Osteopathie um eine Selbstzahlerleistung. Bitte informieren Sie sich vor der Behandlung, ob und in welchem Umfang Ihre Krankenkasse die Osteopathie fördert. Im aufgeführten Link sind alle Krankenkassen mit den Zusatzleistungen aufgeführt: https://www.osteokompass.de/patienteninfo-krankenkassen

Ihren Termin jetzt buchen

Kontakt

3 + 9 = ?

0162 / 915 12 36

E-Mail schreiben

THERA Vital - Praxis für Osteopathie

Holzhofgasse 10

01099 Dresden